Die Bilder der "Seeds"-Launchparty
 

Die Bilder der "Seeds"-Launchparty

200 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Kultur haben mit dem Team von "Seeds" den Start des neuen Wirtschaftsmagazins gefeiert

Galerie: Die Bilder der "Seeds"-Launchparty

Mitte Februar ist die erste Ausgabe des neuen Wirtschaftsmagazins "Seeds" an den Kiosk gekommen (HORIZONT berichtete exklusiv). Der Titel soll Jungunternehmer ansprechen und hat das deutsche "brand eins" zum Vorbild. "Wir wollen querdenken, kritische Anregungen geben und Risiken aufzeigen", sagte Chefredakteur Stephan Scoppetta damals. Nun luden das echo medienhaus und die Feuereifer Media Relations zur Launchparty des Magazins. 

Von den anwesenden Gästen gab es warme Worte für die Macher. Wolfgang Hesoun, CEO von Siemens und Präsident der Industriellenvereinigung, war in seiner Keynote voll des Lobes für "Seeds": "Die tatsächliche Wirtschaftslage ist besser als die vorherrschende Stimmung. Die aktuellen Gründerzahlen und auch ein buntes Magazin-Projekt wie 'Seeds' unterstreichen, dass sich in Österreich viel bewegt." Auch Start-up-Guru und Speedinvest-CEO Oliver Holle zeigte sich erfreut über Gründung des neuen Magazins: "Waren vor ein paar Jahren Start-ups und auch Investoren, die sich für die Gründerszene interessierten noch Exoten, so haben wir mit Seeds endlich auch ein eigenes Magazin."

Oben finden Sie eine Bildergalerie zum Event. 

Fotocredits: Arman Rastegar
stats