Die besten Zitate 2016
 

Die besten Zitate 2016

Ian Schneider/Unsplash

Wir dürfen Ihnen hier eine Auswahl der besten Sprüche aus dem abgelaufenen Jahr präsentieren. Viel Spaß dabei!

"80 Prozent aller Unternehmen sind nicht innovativ genug." - Jean-Marie Dru, Vorstandsvorsitzender, TBWA/Worldwide. → HO3

"Müssen die Verbindung zwischen physischer und digitaler Welt stärken" - Sree Sreenivasan, Ex-Chief Digital Officer des Metropolitan Museum of Art New York. → HO45

"Stell dich nicht gegen die EU-Kommission oder YouTube, außer deine Karriere ist dir egal." - Ein YouTube-Mitarbeiter zu Laetitia Birbes vor ihrem Juncker-Interview. → HO39

"Im Nahen Osten wäre es oft nicht erlaubt, gewisse Nachrichten zu bringen, wir tun es trotzdem." - Yaser Bishr, Executive Director Digital bei Al Jazeera über den Einfluss auf die redaktionelle Linie. → HO38

"Der beste Relaunch ist der, den die Leser gar nicht merken." Wolfgang Unterhuber, RMA-Chefredakteur, im Gespräch über den Relaunch und traditionelles Zeitungsdesign. → HO36

"Journalisten sind nirgendwo freier als in der Türkei." - Jörg Winter, ORF-Korrespondent in Istanbul, eine – wie er meint – „fast zynische“ Aussage des türkischen Präsidenten Recep Erdogan zitierend. → HO10

"Für mich ist das einfach ein schönes Auto. Man leistet sich ja sonst nichts." - Alexander Knechtsberger, expandiert nach Deutschland und erklärt im Porträt, welchen Stellenwert ein Porsche im Leben eines Agenturchefs hat. → HO15

"Damals dachte ich, ich sei Milliardär." - Herbert Prohaska, Fußball-Legende, über sein 3.000-Schilling-Fixgehalt und das 20.000-Schilling-­Handgeld als 17-Jähriger bei der Austria Wien. → HO23

"Ich mag Werbung, aber nicht das System." - Lukas Grossebner, Partner bei Merlicek-Grossebner im Porträt. → HO24

"Die Mani­pulationen beim Radiotest sind ein Betrugsfall, kein Problem der Methodik." - RMS-Geschäftsführer Michael Graf → HO22 
stats