Die ältesten Pressefotos der Welt
 

Die ältesten Pressefotos der Welt

Fast 300.000 Euro sind einem Franzosen die zwei ältesten Pressefotos der Welt wert.

Das Londoner Auktionshaus Sotheby's versteigerte am Donnerstag, 9. Mai 2002, zwei Aufnahmen, bei denen es sich um die vermutlich ältesten Pressefotos der Welt handelt. Für umgerechnet 293.600 Euro erwarb ein Franzose die zwei Aufnahmen, die Szenen des sozialistischen Arbeiteraufstands 1848 in Paris zeigen. Die Bilder stammen vom französischen Fotografen Thibault und entstanden am 25. und 26. Juni 1848.

(as)


stats