Die 16 Kandidaten für den ORF-Generaldirektor
 

Die 16 Kandidaten für den ORF-Generaldirektor

Insgesamt 16 Bewerber werdem vom ORF-Stiftungsrat zum Hearing für den Job des ORF-Generaldirektors eingeladen.

Nun ist die Namensliste für das Hearing zur Wahl des künftigen ORF-Generaldirektors komplett. Nachdem sich aufgrund der öffentlichen Ausschreibung bis zum Freitag, 10. Dezember 2001, neun Kandidaten beworben hatten, hatten die35 Mitglieder noch eine Woche Zeit, weitere Kandidaten für das Hearing am 21. Dezember zu nominieren. Auch die Bewerber aufgrund der öffentlichen Ausschreibung sind nicht automatisch zum Hearing zugelassen, sondern mussten von mindestes einem der Stiftungsräte nominiert werden.



Insgesamt sind bei Dr. Klaus Pekarek, dem Vorsitzenden des Stiftungsrates, fristgerecht 16 Nominierungen eingelangt. Die Liste der für das Hearing nominierten Personen (in alphabetischer

Reihenfolge):



Thomas Christian Pfeiffer, öffentliche Bewerbung, hat sich bereits 1998 als ORF-Generalitendant beworben;



Dr. Karlpeter Elis, öffentliche Bewerbung, Erziehungswissenschafter;



Dr. Wolfgang Frey, öffentliche Bewerbung, Filmproduzent;



Dr. Monika Lindner, durch den Stiftungsrat nominiert, Intendantin des ORF-Landesstudio Niederösterreich;



Wolfgang Lorenz, durch den Stiftungsrat nominiert, ehemaliger Kulturchef des ORF, derzeit Intendant von Graz 2003 - Europas Kulturhauptstadt;



Alfred Payrleitner, durch den Stiftungsrat nominiert, ehemaliger Weissenschaftschef des ORF, Mitglied des so genannten Weisenrates für das neue ORF-Gesetz, Pensionist;



Mag. Kurt Rammerstorfer, durch den Stiftungsrat nominiert, Intendant des ORF-Landesstudio Oberösterreich;



Max Schautzer, öffentliche Bewerbung, Moderator der ARD-Sendung Pleiten, Pech & Pannen";



Peter Schneider, öffentliche Bewerbung;



Wilfried Seifert, öffentliche Bewerbung, freier Mitarbeiter des ORF, Journalist;



Mag. Karl Stipsicz, öffentliche Bewerbung, Programmdirektor des ungarischen Privatsenders TV 2;



Dr. Wolfgang Vyslozil, durch den Stiftungsrat nominiert, Geschäftsführer der Austria Presse Agentur;



Gerhard Weis, öffentliche Bewerbung, amtierender Generalitendant des ORF;



DDDr. Josef Wessely, öffentliche Bewerbung, Volksbildner;



Michael W. Wölfle, durch den Stiftungsrat nominiert, ehemalliger Geschäftsführer der MediaGruppe München, des früheren Vermarkters des deutschen Privatsenders Pro Sieben, Unternehmer und Medienberater;



Dr. Günther Ziesel, durch den Stiftungsrat nominiert, Präsentator und Sendungsverantwortlicher des ORF-Magazins "Alpen-Donau-Adria", Sendungsverantwortlicher und Gastgeber der ORF-Pressestunde.

(as)

stats