Deutsche "Vogue" mit Anzeigenrekord
 

Deutsche "Vogue" mit Anzeigenrekord

#

215 Anzeigenseiten in der September-Ausgabe, welche als Konjunktur-Barometer für die Modebranche angesehen wird

„Let’s shop!“ lautet das Titelmotto der September-Ausgabe der „Vogue“ Deutschland, welche am 14. August mit einem 52-seitigen Shopping-Sonderheft erscheint. Einer Aussendung zufolge ist diese Ausgabe der Modezeitschrift, die im Condé Nast Verlag veröffentlicht wird, mit 215 Anzeigenseiten bei einem Gesamtumfang von 416 Seiten die anzeigenstärkste September-Ausgabe seit über 20 Jahren. International zählen besonders diese Ausgaben des Magazins als Konjunktur-Barometer für die Modebranche, denn mit den Kampagnenstarts läuten die Modemarken hier die Herbst-Winter-Saison ein.

"'Vogue' ist das Synonym für Mode und Stil und bietet ein exzellentes und unverzichtbares Umfeld für Luxusmarken. Im September-Heft zu werben ist ein echtes Statement", so "Vogue"-Publisher Susanne Förg-Randazzo. "Dass wir dieses Jahr das Niveau noch weiter steigern konnten, unterstreicht die einzigartige Stellung von 'Vogue' im Markt."
stats