Deutsche Post bekommt Konkurrenz vom Zeitungs...
 

Deutsche Post bekommt Konkurrenz vom Zeitungsboten

Mehrere deutsche Zeitungsverlage wollen sich zu einer Vertriebsgemeinschaft zusammenschließen und der Deutschen Post Konkurrenz machen.

Die deutschen Zeitungsverleger wollen der Post in ihrem Land Konkurrenz machen. Laut einem Bericht der "Wirtschaftswoche" planen acht Verlage und Tageszeitungen die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens namens "Zweite Deutsche Post" oder "2DP", die der Deutschen Post nicht nur als Zeitungsverteiler, sondern auch im Briefversand Paroli bieten will. Das Joint Venture der Verlage solle im nächsten Jahr mit dem Aufbau eines konkurrierenden Zustellnetzes zur Post beginnen und künftig alle Arten von Sendungen befördern, die durch das Briefmonopol derzeit noch dem "gelben Riesen2 vorbehalten sind.(as)

stats