Deutsche Marken-Kampagne startet
 

Deutsche Marken-Kampagne startet

#

Die von Demner, Merlicek & Bergmann entwickelte Kampagne für den deutschen Markenverband läuft unter dem Claim "Die Marke. Etwas anderes kommt mir nicht in die Tüte."

In Berlin präsentierte heute, 29. April 2003, der deutsche Markenverband jene Kampagne, deren Umsetzung sich Demner, Merlicek & Bergmann in einem Pitch gegen Grey Düsseldorf und Ogilvy Frankfurt sichern konnte. Die Kampagne des Markenverbandes steht unter dem Titel "Die Marke. Etwas anderes kommt mir nicht in die Tüte" und soll mit einem Werbedruck von 25 Millionen Euro über Print, TV und Plakate in den Markt gesetzt werden. Die Kampagne der deutschen Markenartikelindustrie startet in der zweiten Mai-Hälfte. Bislang beteiligen sich 52 Marken an dem Gesamtauftritt.

(as)


stats