Deutsch-holländische Gemeinschaftszeitung
 

Deutsch-holländische Gemeinschaftszeitung

Drei Herausgeber wollen testen, ob eine gemeinsame Zeitung für die Grenzregion schon möglich ist.

Im September wollen drei Zeitungen im deutsch-holländischen Grenzgebiet eine einmalige gemeinsame Ausgabe herausbringen: Der in Enschede erscheinende "De Twentsche Courant Tubantia", die "Westfälischen Nachrichten" aus Münster und die "Grafschafter Nachrichten" aus Nordhorn. Die drei Herausgeber wollen damit testen, ob die Integration der Menschen auf beiden Seiten der Grenzen schon soweit fortgeschritten ist, dass eine gemeinsam eZeitung möglich wird.

Anlass für dieses Projekt ist das 50-jährige Bestehen der "Euregio", der ältesten grenzüberschreitenden Körperschaft in Europa.





stats