Der Privatsender 88.6 sponsert SK Rapid
 

Der Privatsender 88.6 sponsert SK Rapid

88.6 Der Supermix wird künftig als Sponsor des Österreichischen Rekordmeisters SK Rapid Wien fungieren.

Beim heutigen Tag der offenen Tür des SK Rapid Wien im Wiener Ernst Happel-Stadion gaben Rapid-Präsident Rudolf Edlinger und 88.6-Geschäftsführer Bernd von zur Mühlen die künftige Medienkooperation zwischen Rapid und dem Radiosender bekannt. Rapid soll zu einem integrierten Teil der Programm- und Promotionangebote von 88.6 werden, konkret ist eine "Rapid Special"-Sendung geplant, in der neben vielen anderen Andreas Herzog und der neue Rapid Trainer Josef Hickersberger News rund um den Traditionsklub bringen werden. Zudem wird der Sender auf den Stadion-Bannern auftreten und als Sponsor of the Day bei den Derbies, jedoch nicht als Trikot-Sponsor fungieren. Rapid kooperierte zuletzt sechs jahre lang mit Radio Wien, seit Jänner 2002 ist die "Kronen Zeitung" Rapid-Printmedienpartner.

(cc)




stats