Der PR-Almanach 2003/04 ist erschienen
 

Der PR-Almanach 2003/04 ist erschienen

#

Im Manstein Verlag ist soeben der PR-Almanach 2003/04 erschienen.

Zahlen, Fakten und Namen zur österreichischen PR-Branche bietet der "PR-Almanach 2003/04", der soeben im Manstein Verlag erschienen ist. Das umfassende, knapp 500 Seiten dicke Werk listet die wichtigsten PR-Agenturen des Landes auf, präsentiert zahlreiche Einrichtungen und Institutionen der Branche. Zudem präsentiert der "PR-Almanach 2003/04" ein detailliertes Klienten-Verzeichnis sowie ein "Who is Who" der Branche und eine vielfältige Übersicht zu Dienstleistern und Zulieferern der Branche. Neu in dem alle zwei Jahre erscheinenden "PR-Almanach" ist ein ausführlicher Branchenteil zum Thema Event-Marekting.



Der "PR-Almanach 2003/04" kann ab sofort per E-Mail beim Manstein Verlag bestellt werden. Der "PR-Almanach 2003/04" kostet 35 Euro (exklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten).

(as)


Themen
Verlag Manstein
stats