Der Deutsche Fachverlag expandiert
 

Der Deutsche Fachverlag expandiert

Rückwirkend zum 1. Jänner übernimmt der dfv, in dessen Besitz unter anderem HORIZONT Österreich ist, 40 Prozent an der IZ Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft.

Rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres übernimmt der Deutsche Fachverlag (dvf) in Frankfurt 40 Prozent der Anteile an der Wiesbadener IZ Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft. Mit dieser Beteiligung will sich der dfv, in dem auch Horizont Deutschland erscheint, langfristig eine starke Positionierung im Branchenumfeld Immobilienwirtschaft sichern und damit die eigene Expansion weiter vorantreiben.


Mit einer abonnierten Auflage von 8.623 Exemplaren (IVW 2/2007) zählt die "IZ" zu den führenden Fachmedien für die Immobilienwirtschaft und ist laut Verlag der einzige Wochentitel für diese Branche. Im vergangenen Jahr erzielte die B2B-Publikation einen Umsatz von 3,6 Millionen Euro.

(dodo)

stats