Demo gegen WAZ-Pläne
 

Demo gegen WAZ-Pläne

Am Samstag, 7. März 2009 haben sich Journalisten und Bürger gegen die WAZ-Gruppe gewehrt.

Im westfällischen Soest haben am Wochenende 220 Journalisten und Bürgern gegen den Stellenabbau bei den Blättern der WAZ- Gruppe (Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Westfalenpost u.a.) demonstriert. Die Gewerkschaften DJV und DJU haben zu der Kundgebeung aufgerufen. Die WAZ-Gruppe hat vor, 32 Millionen Euro einzusparen. Dafür will sie Redaktionen zusammenlegen und so 330 von 900 Stellen abbauen. Mittlerweile ist laut Betriebsrat ein Sozialplan verhandelt worden, nach dem es keine betriebsbedingten Kündigungen geben soll.







(Quelle: dpa)
stats