Definitives Aus für Schweizer TV3
 

Definitives Aus für Schweizer TV3

Am 22. Dezember 2001 hat für den Schweizer Privatsender TV3 die letzte Stunde geschlagen.

Nun ist das Aus für den Schweizer Privat-TV-Sender TV 3 definitiv. Am 22. Dezember 2001 wird der Sender aus Tamedia-Gruppe nach ergebnislosen Verhandlungen mit potentiellen Investoren seinen Sendebetrieb einstellen. Als letzte Sendung strahlt TV3 den Spielfilm "Titanic" aus. Nachdem vor einigen Wochen bereits Tele24 das Zeitliche gesegnte hat, verschwindet mit TV3 der letzte verbliebene Privat-TV-Sender der Schweiz.

(as)


stats