Decaux-Convent in Wien
 

Decaux-Convent in Wien

Vom 10. bis 12. Jänner 2002 ist Wien erstmals Schauplatz der internationalen Strategiesitzung von JC Decaux.

Wien ist erstmals Schauplatz der internationalen Strategiesitzung des internationalen Aussenwerbe-Konzerns JC Decaux. Durch die Beteiligung von JC Decaux an der Gewista im Vorjahr wurde Wien auch zur Drehscheibe für die Entwicklung der Konzernaktivitäten in Zentral- und Osteuropa. Der Decaux-Convent, heuer unter dem Titel "Shaping the Future", führt alljährlich 60 hochkarätige Manager des Unternehmens zu einer Besprechung über Perspektiven und Neuigkeiten für das bevorstehende Jahr zusammen. Ebenfalls in Wien dabei ist der Firmengründer und ehemalige "Media Man of the Year" Jean Charles Decaux.



JC Decaux ist in 37 Ländern tätig, erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro (zirka 19,2 Milliarden Schilling) und betreut 583.000 Plakatflächen auf der ganzen Welt.

(spr)


stats