DDV beendet DIMA-Kooperation
 

DDV beendet DIMA-Kooperation

Der Deutsche Direktmarketing Verband, Veranstalter der DIMA, beendet die Kooperation mit dem langjährigen Veranstaltungspartner MCO.

Die DIMA, die Kongressmesse für Dialogmarketing, Call-Center, CRM und E-Business in Düsseldorf, wird im kommenden Jahr erstmals in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Messe Düsseldorf stattfinden. Damit endet die Kooperation des Deutschen Direktmarketing Verbands (DDV) unter dessen Ägide alljährlich stattfinde, mit dem langjährigen Veranstaltungspartner MCO nach dem Event vom 29. September bis 1. Oktober 2003.



Beim DDV erhofft man sich von der Allianz mit der Messe Düsseldorf neue Potenziale für die DIMA, teilt DDV-Geschäftsführer Holger Albers dazu mit. Der neue Organisator garantiere mit seinem Auslandsnetzwerk eine verstärkte Internationalisierung der DIMA. MCO will sich künftig verstärkt internationalen Veranstaltungen und Messen im Gesundheitssektor widmen.



(tl)

stats