Daten im Internet ablagern
 

Daten im Internet ablagern

Online Speicher sollen, Spekulationen Nikkei Electronics Asia zufolge, bald Floppy Discs oder Festplatten in PCs ablösen.

Durch immer mehr, billigeren und schnelleren Online-Speicher sollen die klassischen Haupt- und Massenspeicher in den Geräten beim Anwender abgelöst werden oder neue Aufgaben bekommen, berichtet der Branchendienst Heise über Spekulationen bei Nikkei Electronics Asia.
Noch stellen die hohen Online-Verbindungskosten und langsame Übertragungsraten Argumente gegen externen Speicherplatz im Netz dar. Trotzdem wird die lokale Festplatte womöglich bald nur noch als temporärer Daten-Cache fungieren. Die Visionen setzen darauf, dass man wirklich alle Daten, also auch den gesamten Bestand an Audio- und Video-Daten, im Netz abspeichert, um dann überall und schnell auf sie zugreifen zu können.

(er)

stats