Das Wichtigste ist zuhören
 

Das Wichtigste ist zuhören

#

Wenn Paul Watzlawick gesagt hat: „Man kann nicht nicht kommunizieren", dann sagt der ehemalige renommierte TV-Journalist Helmut Brandstätter im vorliegenden Buch: „Nur wer gelernt hat zuzuhören, kann auch kommunizieren."

Wir erleben es jeden Tag: Warum streiten manche Ehepaare oft lang und ergebnislos, andere finden schneller eine Lösung? Oder was macht den Erfolg eines Produkts aus? Ist es die hervorragende Technik, das neue Design, der bewährte Vertrieb? Die Antwort auf diese Fragen klingt meistens sehr einfach: Es war die bessere Kommunikation. Im 3. Jahrtausend stehen neue Herausforderungen vor uns. Wir haben immer weniger Zeit, immer kompliziertere Inhalte zu transportieren. Und wer überfordert ist, schafft das Wichtigste schon gar nicht, nämlich Z-U-H-Ö-R-E-N. Kommunikation ist aber dann erfolgreich, wenn Missverständnisse erst gar nicht entstehen oder schnell aufgeklärt werden. "Hör. Mir. Zu." wendet sich an all jene, die unterhaltend und sachlich mit drei Schritten im Jahrtausend der Kommunikation ankommen wollen.









Helmut Brandstätter
"Hör. Mir. Zu."
Ecowin Verlag, Salzburg 2008, 192 Seiten, 22 Euro, ISBN 978-3-902404-52-7

stats