Das steht im neuen HORIZONT:
 

Das steht im neuen HORIZONT:

#
Die neue HORIZONT-Ausgabe ist erschienen.
Die neue HORIZONT-Ausgabe ist erschienen.

8 Seiten Dossier "Kommunikationsstandort Wien" & 4 Seiten "Im Fokus: PR & Lobbying" - Facebook und Verlage: Verkettet oder vereint? - Grand Prix für D,M&B - ÖBB-Kommunikationschefin Kristin Hanusch-Linser über polarisierende Berichterstattung in der Flüchtlingskrise - Wirklich ein Plagiat? - Moser-Holding-Chef Hermann Petz wehrt sich - Weihnachtskampagnen: Der Kult-Faktor

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Storys der HORIZONT-Ausgabe 48/2015, erschienen am Freitag, 27. November.

Coverstory:

  • Facebook und Verlage: Verkettet oder vereint? - Medien profitieren vom Social Network, laufen aber Gefahr, davon abhängig zu werden


Aktuell:

  • Grand Prix für D,M&B - Demner, Merlicek & Bergmann gewann als einzige heimische Agentur bei den Epica Awards und holte sich gar einen von nur vier begehrten Grand Prix

  • Mobile ist da, tickt aber anders - Goldbach Austria lud zu Round-Table-Veranstaltung ,Wir sind Mobile! Wo ist die Werbung?‘ – Warnung vor Online-Kampagnen 1:1 im Mobile Marketing


Editorial:

  • Revolution im Online-Handel - Zuerst liefern, dann bestellen


Unternehmen:

  • ,Es gibt nur Schwarz oder Weiß‘ - ÖBB-Kommunikationschefin Kristin Hanusch-Linser über polarisierende Berichterstattung in der Flüchtlingskrise


  • Flugblätter: Kampf um die Digital Natives - Seit dem Sommer will nun auch die Post die Generation Bildschirm für Prospekte begeistern. Gelingen soll das über das Portal Aktionsfinder


  • Noch nicht alles digital? - Viele reden über die Digitalisierung, manche über den digitalen Standort – es werden Studien erstellt, Enqueten gehalten. Wer handelt?


Medien:

  • ‚Die Balance stimmt nicht‘ - Drei Mio. Euro erhalten nichtkommerzielle Sender von der RTR, die Privaten bekommen 15 Millionen. Okto-Chef Jungwirth zieht zum Senderjubiläum Bilanz


  • ‚Die Selbstkontrolle der Medien funktioniert nicht‘ - kobuk.at-Gründer Helge Fahrnberger über die fehlende Selbstkontrolle der Medien, den Presserat und die Inserate der öffentlichen Hand


  • Wirklich ein Plagiat? - Moser-Holding-Chef Hermann Petz wehrt sich gegen die Plagiats-Vorwürfe. Sein Buch sei kein wissenschaftliches Werk


Agenturen:

  • Weihnachtskampagnen: Der Kult-Faktor - Coca-Cola, John Lewis und Co. setzen bei ihren Festtagskampagnen auf Tradition, Emotion und Wiederkennungswert, gepaart mit innovativen Akzenten


  • ‚Nischen besetzen, statt den Großen hinterherzulaufen‘ - Beate Mehler und Michael Mehler von der ghost.company sprechen im Interview über die wichtigsten Agentur-Learnings der letzten 25 Jahre


  • Plus 4 Seiten "Im Fokus: PR & Lobbying"


Trending Topics:

  • Wenn sich Werbung in den Online-Content einschleicht - Eine Studie in Großbritannien zeigt auf, dass Kinder oft nicht zwischen Online-Werbung und restlichem Inhalt unterscheiden können. Auch in Österreich entwickeln sich gesponserte Beiträge zum Problem


International:

  • ,33 Bücher, die Ihr vor 30 lesen müsst!‘ - Im September erwarb Axel Springer das US-Portal Business Insider für über 300 Millionen Euro – nun startet die deutsche Version für die ‚Generation Y‘


Dossier "Kommunikationsstandort Wien":

  • Wien als TV-Standort - ,Küniglberg neu‘ ist voll im Gange; private Sender zeigen sich zufrieden


  • Angespannte Lage - Wiener Werber beklagen unzureichende Auftragsbestände


  • So rezipiert Wien - Daten und Fakten zu den Mediengewohnheiten in der Bundeshauptstadt


  • Im Design-Rausch - Fesch'Markt und Co. - Designmärkte florieren mehr und mehr


  • Zeitungen: Neuland mit Line-Extensions - Diversifikation ist angesagt. HORIZONT hat sich angesehen, an welchen Ecken Wiener Tageszeitungen in neue lukrative Standbeine investieren


___________________________________________________

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen HORIZONT-Ausgabe! Entweder heute im Postfach oder für Abonnenten auch als kostenloses E-Paper. Digitale Einzelausgaben erhalten Sie im Austria Kiosk.

Man kann den HORIZONT natürlich auch abonnieren - Genaue Infos zu den verfügbaren Abonnements gibt es hier.
stats