Das Machen von Mitarbeiterzeitungen lernen
 

Das Machen von Mitarbeiterzeitungen lernen

Die Agentur pr.com bietet am 15. Dezember dieses Jahres den Workshop "Die gelungene Mitarbeiterzeitung" an.

Mitarbeiterzeitungen sind für viele Unternehmen ein bedeutendes Instrument der internen Kommunikation. Die Wiener PR- und Medienberatungsagentur pr.com bietet am Donnerstag, dem 15. Dezember 2005, einen Workshop an, bei dem praxisnah die Grundsätze der Gestaltung und des Textens einer Mitarbeiterzeitung vorgestellt werden. Den Teilnehmern werden folgende Inhalte vermittelt: Themenfindung, journalistische Darstellungsformen, treffende Formulierungen, lesegerechtes aufbereiten von trockenen Fakten, richtige Bildauswahl sowie wirkungsvolle Titel.



Die Teilnehmerzahl ist auf acht bis zehn Personen begrenzt. Referentin ist Angela Pengl-Böhm, Chefin von pr.com, frühere ORF-Wirtschaftsjournalistin sowie langjährige Pressesprecherin von Palmers. Für weiterführende Informationen sowie Anmeldungen www.pr-com.at (Rubirk "News") anwählen.



(wh)
stats