Das Geheimnis des Yahoo!-Erfolges
 

Das Geheimnis des Yahoo!-Erfolges

#

"Wir haben eine ziemlich konkrete Vorstellung davon, wohin sich das Internet bewegen wird. Wir sind in ständiger Alarmbereitschaft. Nur so können wir entscheiden, was als nächstes zu tun ist." Und weil die Worte aus berufenem Munde stammen, nämlich von Ya...

"Wir haben eine ziemlich konkrete Vorstellung davon, wohin sich das Internet bewegen wird. Wir sind in ständiger Alarmbereitschaft. Nur so können wir entscheiden, was als nächstes zu tun ist." Und weil die Worte aus berufenem Munde stammen, nämlich von Yahoo!-Gründerhälfte Jerry Yang, ist man sogar geneigt, ihm die Worte abzunehmen. Die Strategie der meistgenutzten Internetsuchmaschine ist allerdings weit differenzierter als ein bloßes Bekenntnis zur ständigen Alarmbereitschaft: Und genau davon handelt "Die Yahoo! Methode", die den zehn Erfolgsgeheimnissen der monatlich von 156 Millionen Usern heimgesuchten Suchmaschine auf den Grund geht. Wobei der Terminus Erfolgsgeheimnis etwas hochgegriffen ist, denn was uns die beiden Autoren Anthony Vlamis und Bob Smith als "zehn Geheimnisse" verkaufen, sind "zehn Erfolgsformeln", ohne die im Netz der Netze überhaupt nichts läuft. Als Anleitung für Portalbetreiber und für alle, die generell in E-Commerce machen, ist "Die Yahoo! Methode" jedenfalls ein anschauliches Fallbeispiel und interessanter Blick in die Annalen des noch jungen Unternehmens.



Anthony Vlamis/Bob Smith "Die Yahoo! Methode." Wirtschaftsverlag Carl Ueberreuter, Wien 2001; 256 Seiten; 278 Schilling; ISBN 3-7064-0809-0


stats