Corporate Publishing: Red Bull Media House re...
 
Corporate Publishing

Red Bull Media House realisiert Magazin-Relaunch für FACC

Red Bull Media House

Die Red-Bull-Tochter hat das Heft umfassend modernisiert – mit markanter Bildsprache, klarer Heftstruktur und Storys aus der Welt von FACC, die sowohl Insider aus der Luftfahrtbranche als auch interessierte Laien gleichermaßen ansprechen soll.

Mit der Sommer-Ausgabe zeigt sich das Kundenmagazin "BEyond" der FACC AG im neuen Look. Mit den kommunikativen Anforderungen und dem Erscheinungsbild des Unternehmens veränderten sich auch die Ansprüche an das Magazin. Nach dem Relaunch präsentiert sich "BEyond" nun mit modernisierter Typographie und übersichtlichem Layout, bei dem deutsche und englische Inhalte klar getrennt sind. Eine neue Papierqualität und eine opulente Bildsprache sollen es zum Blickfang auf den Besprechungstischen der Partner und Kunden von FACC in aller Welt machen.

Zur optischen Modernisierung kommt eine inhaltliche Neuausrichtung: Neben der großen Coverstory sowie Neuigkeiten aus der Welt von FACC und ihrer Projektpartner spielen Trend- und Innovationsthemen eine wichtige Rolle. Interviews, Infografiken, historische Anekdoten und Hintergrundinfos schärfen das Profil des Magazins.

Red Bull Media House


Robert Machtlinger, CEO der FACC AG: "Mit Red Bull Media House Publishing haben wir einen Partner gefunden, der unseren Qualitätsanspruch und unsere Ausrichtung auf Innovationen teilt. Wir freuen uns sehr darauf, mit der ersten gemeinsamen Ausgabe den Startschuss für diese Partnerschaft zu geben und unsere Kommunikation auf ein neues Level zu heben."

Das "BEyond"-Magazin erscheint zweimal jährlich auf Deutsch und Englisch innerhalb einer Ausgabe. Vom Consulting über die Konzeption und Kreation bis hin zur Produktion und Distribution hat Red Bull Media House Publishing den gesamten Entstehungsprozess in enger Zusammenarbeit mit FACC verantwortet.
stats