Corporate Publishing GmbH startet in Wien
 

Corporate Publishing GmbH startet in Wien

ET Multimedia AG und medienhaus + partner bündeln ihre Kräfte im Bereich Corporate Publishing und gründen die PG - The Corporate Publishing Group GmbH.

Am 9. Mai 2001 wurden von den Gesellschaftern die Verträge für "PG-The Corporate Publishing Group GmbH" (kurz: CPG) in Wien unterzeichnet. Das neue gemeinschaftliche Unternehmen der ET Multimedia AG und medienhaus + partner hat als Unternehmensgegenstand ausschließlich die Akquisition, Gestaltung und Produktion von gedruckten Unternehmensmedien. Dazu zählen einerseits Kunden- und Mitarbeitermagazine andererseits Geschäftsberichte, Folder, Mappen und gedruckte Werbematerialien. Ziel der neuen Gesellschaft ist es, in kürzester Zeit die Marktführerschaft auf dem Gebiet der gedruckten Unternehmensmedien zu erlangen.

Akquisitionstätigkeiten am deutschen Markt und Produktion ungarischer Unternehmensmedien sind geplant. Kooperationspartner in Tschechien, Slowenien und Polen werden gesucht. Darüber hinaus wird die Produktion ungarischsprachiger Unternehmensmedien für Tochterunternehmen von in Österreich bzw. Deutschland ansässigen Auftraggebern aktiv angeboten und gemeinsam mit Cash Flow Ungarn abgewickelt.



Stefan Schatz, Mitgesellschafter und gemeinsam mit Oliver Obrich in der Geschäftsführung erwartet sich ebenso wie medienhaus+partner-Gründer Ferenc Papp einen Boom des Corporate Publishing-Marktes. Auch aufgrund des immer deutlicher werdenden Trends zu integrierter Kommunikation. Derzeit gibt es nach einer Studie des deutschen MediaFinders 119 Kundenmedien in Österreich. Mitarbeiterzeitungen und Geschäftsberichte noch gar nicht mitgerechnet. Die Corporate Publishing Group agiert von Anfang an als ein ausgewiesener Spezialist auf diesem Gebiet und hat vor allem durch das Content-Network im Hintergrund (von Wiener, Wienerin, Skip , Diva, City, WirtschaftsBlatt, Option, New Business bis hin zum Immobilien-Magazin ist redaktionelles Know-how in der ETM gebündelt) einen Vorteil im Wettbewerb. (spr)



stats