Constantin Film strukturiert Geschäftsführung...
 

Constantin Film strukturiert Geschäftsführung neu

Künftig je vier Geschäftsführer in Verleih und Produktion

Der deutsche Medienkonzern Constantin Film strukturiert seine Geschäftsführerebene in Verleih und Produktion zum 1. Jänner 2013 neu. Beiden Bereichen werden künftig je vier Geschäftsführer vorstehen, bestehende Verträge wurden im Zuge der Neuaufstellung verlängert - das erklärte die Constantin Film AG am Mittwoch in einer Aussendung.

Im Verleih werden weiterhin Torsten Koch (Marketing & Publicity), Oliver Koppert (Sales) und Gero Worstbrock (Legal & Business Affairs) als Geschäftsführer verantwortlich zeichnen, die Verträge von Koch und Koppert wurden bis Ende 2018 verlängert. Komplettiert wird das Quartett künftig durch Stephan Katzmann (Finanz- und Rechnungswesen). In der Produktion hat auch Geschäftsführer Oliver Berben seinen Vertrag bis Ende 2018 verlängert. Als weitere Geschäftsführer fungieren Gero Worstbrock sowie ab Januar Stephan Katzmann und Herstellungsleiterin Christine Rothe.

Der Vorstand der Constantin Film AG um den Vorsitzenden Bernhard Burgener, Martin Moszkowicz (Vorstand Film & Fernsehen), Hanns Beese (Vorstand Finanzen) und Franz Woodtli (Vorstand für Vertrieb Kino und Home Entertainment) bleibt unverändert.

Mit der Neustrukturierung sollen die Verantwortungsbereiche der einzelnen Geschäftsführer ausgeweitet werden. "Der Vorstand wird selbstverständlich weiterhin seine Leitungsfunktion in den einzelnen Geschäftsbereichen wahrnehmen, aber wir wollen den Geschäftsführern auch die Möglichkeit geben, ihre Bereiche mit mehr Verantwortung als bislang zu führen", so Martin Moszkowicz.
stats