Coke per SMS
 

Coke per SMS

Coca-Cola und One starten mit Testautomaten für bargeldloses Durstlöschen per SMS.

Von 18. Mai bis Ende Juli 2001 werden in Wien und Umgebung zehn Coca-Cola Automaten getestet, die mit One und Take One-Handys benützt werden können. Der Getränkepreis wird von Coca-Cola über die Handyrechnung bzw. das Wertkarten-Handy verrechnet. Es entstehen keinerlei Mehrkosten gegenüber dem Münzeinwurf, der bei diesen Automaten weiterhin möglich ist.


Coca-Cola ist mit GSM-Getränkeautomaten bereits in mehreren Ländern wie Dänemark und der Schweiz auf große Resonanz gestoßen. Keine Suche nach Kleingeld behindert künftig den Weg zum kühlen Coke.

Leo Schreiber, Generaldirektor von Coca-Cola Beverages, sieht in diesem Feldversuch ebenso wie One-Geschäftsführer Jørgen Bang-Jensen einen ersten Schritt für künftige M-Commerce Anwendungen im Alltag.

Die im Großraum Wien aufgestellten Coca-Cola Automaten tragen die Aufschrift "SMS me for a Coke". Die Bestellung der Getränke erfolgt via SMS, wobei ein Kürzel für das entsprechende Getränk an die auf dem Automaten angegebene ONE Nummer zu schicken ist. (spr)

stats