Coca-Cola verzichtet auf "Life tastes good"
 

Coca-Cola verzichtet auf "Life tastes good"

Coca-Cola bringt in den USA zwar einen neuen TV-Spot on air, verzichtet aber auf den Claim "Life tastes good".

Coca-Cola bringt in den USA zwar den Spot mit der Baseball-Legende Cal Ripken Jr. Onair, verzichtet aber wegen der tragischen Terroranschläge in den USA auf den Claim "Life tastes good". Der von McCann-Erickson New York kreierte Spot ist das erste neue Commercial, das Coca-Cola seit dem 11. September einsetzt. (as)

stats