Sponsoren-Offensive: Coca-Cola fiebert der Eu...
 
Sponsoren-Offensive

Coca-Cola fiebert der Euro entgegen

The Coca-Cola Company

Die Getränke-Company schnürt zur UEFA Euro 2021 ein umfassendes Programm mit einer Medienoffensive, Gewinnspielen und limitierten Sammeldosen.

Der Countdown zur UEFA Euro 2020 läuft – diesmal wirklich! Coca-Cola ist "Stammspieler" bei diesem Sport-Großereignis mit globaler Bedeutung, das nach der Verschiebung vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 ausgetragen wird. Für die umfassende Kampagnen-Offensive dazu arbeitet das Unternehmen mit Fußballstar David Alaba zusammen, der bereits seit 2013 Markenbotschafter von Coca-Cola ist. "Es macht wieder große Freude zu sehen, was Coca-Cola für die Fans zur Europameisterschaft vorbereitet hat. Mir macht es Riesenspaß, dass ich dabei sein kann, und ich freue mich sehr, im Rahmen der Kampagne fußballbegeisterte Coca-Cola Fans auch persönlich kennenzulernen", sagt er und gibt damit schon Einblicke in das Geschehen. Das Meet & Greet ist nur eines von zahlreichen Preisen. Seit Ende März gibt es alle 90 Minuten mittels Gewinncodes unter den Verschlüssen der 0,5 Liter PET-Flaschen von Coca-Cola und Coca-Cola zero über die Coca-Cola App Preise wie Trikots, Tischfußballtische und weiteres zu gewinnen.

Sammeln, sammeln, sammeln

Außerdem werden die 0,33 Liter Coke und Coke zero Dosen als limitierte Auflage zum Sammelobjekt. Mit Namen und Konterfei der ÖFB-Stars sind die elf Varianten ausgestattet, als zwölfter Mann bzw. zwölfte Frau am Feld gibt es Fans auch eine personalisierte Version. So geht's: Wer die ÖFB-Elf gesammelt hat, übermittelt ein Foto des gesamten "Teams" und bekommt wenige Tage später eine personalisierte Dose mit persönlichem Foto und Wunsch-Namen zugeschickt.

Ab Mitte Mai gibt es zudem unter den Etiketten der gekennzeichneten Coca-Cola und Coca-Cola zero 0,5 Liter PET-Flaschen Panini-Sticker für die eigene Coca-Cola Seite im Sammel-Heft. Vierzehn verschiedene Sticker könne gesammelt und eingeklebt werden. "Wir haben die Panini-Sticker bereits bei den vergangenen Europa- und Weltmeisterschaften für unsere Konsumentinnen und Konsumenten angeboten und die Sammel-Leidenschaft geweckt. Das tolle Feedback war für uns Auftrag, auch bei der für Österreichs Fußballnationalteam wichtigen UEFA Euro 2020 Panini-Sticker in die Kampagne zu integrieren", so Malle weiters, "dieses Mal eben mit einem etwas anderen Spin."

Mediale Begleitung

Medial wird das Programm durch einen internationalen TV-Spot mit lokalen Adaptionen begleitet. "Darin wird das verbindende Element des Fußballs thematisiert, das durch den Corona-bedingten Stillstand besondere Bedeutung bekommt", so Malle. Auch im Online-Bereich findet der Spot in Form von Adaptionen seinen Einsatz. Darüber hinaus wird das Coke-Programm im Out-Of-Home-Bereich kräftig "angefeuert". Am POS werden die Promo-Packungen und Gewinnspiele durch aufmerksamkeitsstarke Displays unterstützt. "Wir arbeiten derzeit noch an einer weiteren Aktion, mit der wir die heimischen Fußballfans überraschen werden. Ähnlich einem Fußball-Coach können wir aber erst kurz vor dem Anpfiff die finale Aufstellung und Taktik bekannt geben", will Alexander Malle dahingehend noch nicht zu viel verraten.




Dieser Text erschien zuerst auf www.cash.at.

stats