Coca-Cola bleibt die wertvollste Marke der We...
 

Coca-Cola bleibt die wertvollste Marke der Welt

Coca-Cola ist mit einem Wert von 67,5 Milliarden US-Dollar (56 Milliarden Euro) auch in diesem Jahr wieder die wertvollste Marke der Welt.

Der Brandingspezialist Interbrand und das Wirtschaftsmagazin "Business Week" reihen auch in diesem Jahr wieder die weltweit wertvollsten Marken. Coca-Cola führt mit einem Markenwert von 67,5 Milliarden US-Dollar (56 Milliarden Euro) zwar nach wie vor das Ranking der wertvollsten Marken der Welt an, legt aber im Vergleich zum Vorjahr nur marginal an Wert zu. Mit Microsoft, IMB, General Electric und Intel gibt es auch auf den Rängen zwei bis fünf keine Veränderungen gegenüber dem Vorjahr.



Nokia macht hingegen einen Satz von Platz acht auf sechs und lässt im Gegenzug Disney und McDonald´s um je einen Rang abrutschen. Auf Position neun reicht sich wie im Vorjahr Toyota ein, Marlboro klassiert sich erneut auf Rank zehn.



Louis Vuitton stößt gar von Position 44 auf Platz 18 vor. Samsung steigt nicht nur von 21 auf 20, sondern lässt auch erstmals den Konkurrenten Sony hinter sich, der von 20 auf 28 abrutscht. Google steigt auf Platz 38 neu in das Ranking ein, ebenso wie Novartis auf 43.

(as)

stats