CNN sendet in HDTV-Qualität
 

CNN sendet in HDTV-Qualität

Der Nachrichtensender startet mit wöchentlich 60 Programmstunden in hochauflösender HD-Qualität - die Realität rückt noch näher ins Wohnzimmer.

Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin hat der Nachrichtensender CNN sein Programm erstmals in HDTV-Qualität gesendet. Der sichtbare Vorteil für die Zuschauer: gestochen scharfes Bild mit brillanten Farben und sauberen Ton, die Realität rückt unmittelbarer ins Wohnzimmer.


Zunächst sollen wöchentlich 60 Programmstunden in HD-Qualität übertragen werden, vorrangig alle in New York produzierten Programme. Doch die Aufrüstungspläne gehen über die Produktionstechnik hinaus. Investiert wird neben der Studiotechnik auch in das Euqipment für die Nachrichtenbeschaffung und die Vor-Ort-Produktion des Senders überall auf der Welt - damit die Journalisten Nachrichten weltweit in HD-Qualität beschaffen und produzieren können.

(dodo)

stats