City TV Toronto-Gesellschafter in Privat-TV-B...
 

City TV Toronto-Gesellschafter in Privat-TV-Bewerberkonsortium

Genau werden wir es erst heute nachmittag wissen, gemutmaßt darf allerdings jetzt schon werden: Darüber nämlich, welche Konsortien sich heute um die bundesweite terrestrische Privat-TV-Lizenz bewerben werden.

Genau werden wir es erst heute nachmittag wissen, gemutmaßt darf allerdings jetzt schon werden: Darüber nämlich, welche Konsortien sich heute um die bundesweite terrestrische Privat-TV-Lizenz bewerben werden. Wie in den vergangenen Tagen bekannt wurde, wird sich die Styria AG aus dem Match um die erste Privat-TV-Lizenz in Österreich raushalten. Dass Goldstar-TV-Macher Gottfried Zmeck antreten wird, scheint recht fix, dass aus der "RTL-Ecke" eine Bewerbung eintrudelt, ist eher unwahrscheinlich, andererseits aber doch möglich. Und ATV wurde ohnehin stets als Fixstarter gehandelt. Und noch ein Bewerber um die nationale Privat-TV-Lizenz wird heute kurz vor 13 Uhr seine Bewerbungsunterlagen abgeben: nämlich Radio-Energy-Gesellschafter Florian Novak, der gemeinsam mit dem Betreiber von City TV Toronto, der kanadischen Chum-Gruppe, an den Start gehen wird. City TV Toronto wird in Fachkreisen seit Jahren als einer der wenigen Ballungsraum-TV-Sender bewundert, die mit Ballungsraum-TV tatsächlich Geld verdienen (siehe auch einen in weiser Voraussicht recherchierten Artikel in der BESTSELLER-Ausgabe 10/2001!).

(max)


stats