cinecom startet digitale Kinowerbung
 

cinecom startet digitale Kinowerbung

cinecom stellt ab Herbst 2003 125 Kinosäle auf digitale Kinowerbung um.

cinecom steigt auf digitale Kinowerbung um. Im kommenden Herbst werden 125 in 25 Kinos österreichweit mit Videoprojektoren für das digitale Kinozeitalter ausgestattet. Durch die Digitalisierung entfallen Kopierkosten; wird die schnellere Buchung, flexiblere Kampagnenzeiten und konstante Qualität möglich. Eine Vorführbestätigung wird ebenfalls mitgeliefert.



In Zukunft werden im eigens eingerichteten Einspielcenter in der cincecom-Zentrale alle unterschiedlichen Vorlagen auf MPEG 2-Standard überspielt und anschließend via ADSL-Technik in die Kinos überspielt.



(tl)

stats