Christina Kaida verlässt Krone Hit Radio Salz...
 

Christina Kaida verlässt Krone Hit Radio Salzburg

Mit Ende April wird Christina Kaida die Geschäftsführung von Krone Hit Radio Salzburg auf eignen Wunsch niederlegen.

Mit Ende April wird Christina Kaida die Geschäftsführung, Verkaufs- und Marketingleitung von Krone Hit Radio Salzburg auf eignen Wunsch niederlegen. Nach vier "erfolg- und kehrreichen" bei Privatradios der Kronen Zeitung (88.6 Der Musiksender, 92.9 Hit FM) will sich Kaida nach einem Kurzurlaub einer neuen beruflichen Herausforderung stellen.

(max)


stats