Christiane zu Salm verlässt Euvia Media
 

Christiane zu Salm verlässt Euvia Media

Marcus Wolter wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung des Fernsehsenders 9Live.

Nach der Übernahme der Euvia Media in die ProSiebenSat.1-Gruppe verlässt, Christiane zu Salm das Unternehmen und damit auch die Geschäftsführung des TV-Senders 9Live. Marcus Wolter fungiert ab sofort als Vorsitzender der Geschäftsführung der 9Live Fernsehen AG & Co. KG, der bereits seit 2003 die Geschäfte des Quizsenders 9Live führt. Mit Conrad Albert bekommt der Sender einen weiteren Geschäftsführer. Albert war bisher Leiter Legal and Business Affairs von Euvia Media, er übernimmt die Geschäftsführerfunktion bei 9Live

zusätzlich zu seinen Aufgaben als Leiter Diversifikation im Bereich

Legal Affairs der ProSiebenSat.1-Gruppe.

(as)

stats