Christiane zu Salm gründet Beteiligungsgesell...
 

Christiane zu Salm gründet Beteiligungsgesellschaft

Bis zu 100 Millionen Euro soll in Startups aus den Bereichen Internet-TV, neue Werbeformen und interaktive Medien investiert werden.

Christiane zu Salm, ehemals MTV-Europachefin und 9-Live-Geschäftsführerin, geht unter die Finanzeinvestoren. Mit ihrer neu gegründeten Beteiligungsgesellschaft About Change Ventures (ACV) will die Medienmanagerin bis zu 100 Millionen Euro in junge Unternehmen aus den Bereichen Internet-Fernsehen, neue Werbeformen und interaktive Medien investieren. Derzeit verfüge ACV über Kapital von privaten und institutionellen Investoren "in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe", verkündete zu Salm laut Medienberichten. Erste Aktion der ACV soll demanch eine Beteiligung an dem New Yorker Unternehmen Next New Net-works (N3) – einer Art Bouquet von TV-Spartensendern für das Internet.

(dodo)

stats