Christian Seiler verlässt "DU"
 

Christian Seiler verlässt "DU"

Christian Seiler, Chefredakteur der Schweizer Kulturzeitschrift "Du", hat seinen Job gekündigt.

Christian Seiler wird die Schweizer Kulturzeitschrift "DU" verlassen. Der aus Österreich stammende Chefredakteur des Blattes hat seine Kündigung eingereicht, berichtet der Schweizer BranchendienstWerbewoche Online. Gemeinsam mit Seiler soll auch Art Director Wendelin Hess das Magazin verlassen. Gründe für Seilers Absschied werden nicht genannt.



Seiler hatte die Leitung von "Du" im September 2002 übernommen und ein Relaunchkonzept entwickelt. Zuvor war Seiler Chefredakteur des Nachrichtenmagazins "profil". Im Sommer 2003 wurde "DU" von Tamedia an den Niggli Verlag verkauft.

(as)

stats