Christian Rainer über Zilk und investigativen...
 

Christian Rainer über Zilk und investigativen Journalismus

Programmtipp: Im "Ö3-Frühstück bei mir" am Sonntag bezieht der "Profil"-Herausgeber Stellung zur Causa um den Wiener Altbürgermeister.

Leichenfledderei, Rufmord oder ganz nah an der Wahrheit? Mit der Geschichte rund um Helmut Zilks angebliche Agententätigkeit lieferte das Nachrichtenmagazin "Profil" einigen Zündstoff. Am Sonntag, 29. März, kommentiert Herausgeber Christian Rainer im Ö3-„Frühstück bei mir“ von 9.00 bis 11.00 Uhr die Turbulenzen rund um die Berichterstattung über den verstorbenen Wiener Altbürgermeister: "So etwas nicht zu schreiben wäre ein Vergehen". Rainer spricht mit Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl über Gewissenskonflikte, mächtige Freunde, seinen Weg zum Journalismus und Privates.

(Quelle: Hitradio Ö3)
stats