Christian Rainer: "Erfreuliche Konstruktion"
 

Christian Rainer: "Erfreuliche Konstruktion"

"Eine besonders erfreuliche Konstruktion" sieht trend/profil-Herausgeber Dr. Christian Rainer in der ZVB-Beteiligung an der News-Verlagsgruppe.

"Eine besonders erfreuliche Konstruktion" sieht trend/profil-Herausgeber Dr. Christian Rainer in der ZVB-Beteiligung an der News-Verlagsgruppe.

Vor zwei Jahren sei die Situation für das "profil" "lebensbedrohlich" gewesen, meint dessen Herausgeber und Chefredakteur Dr. Christian Rainer. Nach einer Phase der Konsolidierung in den vergangen zwei Jahren, sei jetzt die Zeit der langfristigen Absicherung gekommen. In der Beteiligung der ZVB-Gruppe an der News-Verlagsgruppe sieht Rainer nun "ein Unentschieden. Es gibt keine echten Sieger".



Er sei mit den nunmehrigen Eigentumsverhältnissen sehr zufrieden, so Rainer, denn die 30 Prozent, die die ZVB nun an der News-Verlagsgruppe hält, würden nicht der aktuellen Ertragssituation entsprechen. Kartellrechtlich sieht Rainer keine Probleme in dem Zusammengehen von News-Gruppe und ZVB-Gruppe, denn der Deal würde zur Sicherung der Arbeitsplätze beitragen.

stats