Chello punktet am City-Light
 

Chello punktet am City-Light

#

Chello/UPC Telekabel gewinnt die GAMA im Oktober vor ORF und Euromillionen.

Die Chello-Kampagne "Bist du chello. Bist du schneller am Ziel." setzt sich an die Spitze der City-Light-Wertung in der Gewista Außenwerbe Medien Analyse (GAMA) für den Monat Oktober 2004. Chello/UPC Telekabel erzielt 45 Prozent Gesamt-Recall, 28 Prozent Impact und 67 Prozent Recognition. Auf Platz zwei liegt die ORF-Aktion "Lange Nacht der Museen" mit 30 Prozent Recall, 17 Prozent Impact und 53 Prozent Recognition. Der dritte Rang entfällt auf die "Euromillionen" mit einem Recall von 28 Prozent, einem Impact von 18 Prozent und einem Recognition-Wert von 45 Prozent. Den höchsten Qualitätsindex, zusammengesetzt aus Akzeptanz, Aussagekraft und Originalität, erzielen die beiden Tunesien-Urlaub-Sujets mit 66 Punkten (Maximalwert 100).

Die GAMA evaluiert wöchentlich alle relevanten nationalen und regionalen City Light-Kampagnen nach den Parametern Gesamt-Recall (Werbeerinnerung), Impact (Werbeeffizienz), Recognition (Wiedererkennung), Akzeptanz (Gefälligkeit), Originalität, Aussagekraft (Ausdrucksstärke) und Gesamtwerbedruck.

(jm)

stats