Champions League-Quoten: ServusTV zieht Bilan...
 
Champions League-Quoten

ServusTV zieht Bilanz

Getty Images
Die 'Königlichen' werden zum 14. Mal Champions League Sieger
Die 'Königlichen' werden zum 14. Mal Champions League Sieger

Quotensieger im TV ist das Finale mit einem Marktanteil von 28,4 Prozent und einer durchschnittlichen Reichweite von 638.000 in der Basis.

Die erste Saison der UEFA Champions League bei ServusTV ist vorüber, der Salzburger Privatsender zieht Bilanz: Real Madrid kürte sich am Samstagabend in einem Herzschlagfinale zum 14. Mal zum Champions League Sieger. Jeder:e dritte Österreicher:in verfolgte während der vergangenen Saison die Champions League bei ServusTV, heißt es in einer Aussendung. Das Finale holte einen Marktanteil von 28,4 Prozent bei einer durchschnittlichen Reichweite von 638.000 Seher:innen, gefolgt vom Achtelfinal-Hinspiel des FC Salzburg gegen den FC Bayern München, das einen Marktanteil von 20 Prozent und eine Reichweite von 581.000 Zuseher:innen erzielte. Drittstärkste Partie der Saison gemessen an den Marktanteilen war das Match Real Madrid vs. Manchester City mit 16,2 Prozent (DRW 412.000), gemessen an der Reichweite war es die Partie FC Salzburg vs. FC Sevilla mit 478.000 Zuseher:innen (MA 14,8 Prozent).

ServusTV On

Die meisten Video Views auf der der eigenen Streaming-Plattform erzielte auch hier das Finale mit 182.000. Zweitstärkstes Spiel bei ServusTV On war das Achtelfinal-Hinspiel der Salzburger gegen die Bayern mit 127.000 Video Views, gefolgt vom Halbfinale Real Madrid vs. Manchester City mit 90.200 und der Partie FC Salzburg vs. FC Sevilla am 6. Spieltag mit 66.000 Video Views.
stats