CCC holt e-Card-Auftrag
 

CCC holt e-Card-Auftrag

Competence Call Center AG erhält im Zuge eines europaweiten Vergabeverfahrens den Zuschlag für die Call Center-Dienstleistungen rund um das e-Card-Projekt.

Die Competence Call Center AG erhält im Zuge eines europaweiten Vergabeverfahrens den Auftrag zur Abwicklung der Call Center-Dienstleistungen rund um die Einführung der e-Card. Der Auftrag wurde vom Hauptverband der Sozialversicherungen an das Unternehmen vergeben.



Das e-Card-Call-Center wird sowohl für Anfragen von Versicherten als auch für Anfragen von Vertragsärzten und medizinischen Vertragseinrichtungen zur Verfügung stehen. Weitere wesentliche Aufgaben des Call Centers sind die Entgegennahme von Meldungen bei Kartenverlust oder Kartendefekt, die Veranlassung von kartensperren und Karten-Neubestellungen sowie der technische Support für Vertragspartner. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 4,6 Millionen Euro bei einer Laufzeit von drei Jahren.



(tl)
stats