CAWI Print feiert 15-jähriges Jubiläum
 

CAWI Print feiert 15-jähriges Jubiläum

TMC The Media Consultants
Markus Hartl, TMC The Media Consultants
Markus Hartl, TMC The Media Consultants

Die 15. Auflage der CAWI-Print, Österreichs Reichweitenstudie für "spezifische Zeitschriften", startet.

Bei der CAWI-Print handelt es sich um eine Multiclient-Studie für Magazine, Zeitschriften und Printprodukte mit einer Mindestauflage von 20.000 Exemplaren. Seit drei Jahren können auch die digitalen Angebote der Verlage miterhoben werden. "Die Blicke der kritischen Beobachter haben sich über die Jahre hinweg sehr zum Wohlwollen für die CAWI-Print verändert", informiert Markus Hartl, TMC The Media Consultants. Anlässlich des Jubiläums wurden Statements von Agenturvertretern eingeholt.

"Von Beginn an kompromisslos als reine Online-Umfrage mit beachtenswerter Fallzahl ausgelegt und durch die Specific Issue Methode um unplausibles Leseverhalten bereinigt, erlaubt die CAWI-Print seit ihrer Gründung vielen Titel erstmals die Ausweisung von belastbaren Reichweiten. Und davon konnten und können sowohl Verlage als auch Agenturen profitieren", erklärt Jörg Grissenberger von Dentsu Aegis. Christoph Auböck von Media1 äußert: "Die CAWI-Print hat sich seit dem Start zu einer wichtigen eigenständigen Media-Studie entwickelt." Alexander Jobst von MediaMarktSaturn ergänzt: "Für unsere Kundenmagazine Mediamagazin und Saturn Magazin ist die CAWI-Print ein wichtiges und anerkanntes Messinstrument."

stats