Cannes Lions Live: Österreich mit 85 Einreich...
 
Cannes Lions Live

Österreich mit 85 Einreichungen im Rennen

Kritchanon / adobe.stock.com

Kommenden Montag, dem 21. Juni 2021, fällt der Startschuss für das digitale Kommunikationsfestival Cannes Lions Live.

85 heimische Einreichungen sind heuer im Rennen und diese verteilen sich auf eine Vielfalt eigentümergeführter Agenturen. Von 21 rot-weiß-roten Teilnehmern gehören drei einem Netzwerk an, 13 sind eigentümergeführte Agenturen. Die übrigen Einreichungen stammen von Filmproduktionen, einem Verlag und einem Werbekunden. Zu den Einreichern gehören Arrow Films, Cope Content Performance Group, Das Rund, DMB., Heimat Wien, Himmer Buchheim & Partner, ideas4you, Jung von Matt Donau, Kaiserlights, Kesch Event & Promotion, Ketchum Publico, Kobza and The Hungry Eyes, La Loupe, Nowak Hofer und Karall, Runtastic, Scoop & Spoon, The Wurst Agency, Traktor Werbeagentur, VMLY&R, Wien Nord Serviceplan und Wuger Brands in Motion.

"Durch zahlreiche internationale Erfolge hat die österreichische Kreativwirtschaft in den letzten Jahren zu Recht ein solides Selbstbewusstsein entwickelt. Die Vielfalt der Einreicherinnen und Einreicher repräsentiert die Bandbreite der heimischen Agenturlandschaft. Die Zunahme der rot-weiß-roten Einreichungen ist ein starkes Comeback zum wichtigsten Kommunikationsfestival der Welt", freut sich ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm. Wer sich im Löwenkampf durchsetzen kann, wird von 21. bis 25. Juni 2021, täglich ab 12 Uhr, im Rahmen des Cannes Lions Live-Formats "The Awards" präsentiert. Weitere Informationen sowie das gesamte Programm finden sich online.
stats