Call for Entry: Fundraising Awards 2013
 

Call for Entry: Fundraising Awards 2013

In Kooperation mit dem ORF und der Gewista vergibt der Fundraising Verband die Fundraising Awards 2013

Der Fundraising Verband hat mit Mitte August die Ausschreibung für die diesjährigen Fundraising Awards gestartet. In Kooperation mit dem ORF und der Gewista werden die besten Leistungen in der Spendenwerbung prämiert. Der Award wird dabei in insgesamt sechs Kategorien - Fundraising Spot, Fundraising Plakat, Fundraising Aktion, Unternehmenspartnerschaft, Fundraising Online Kampagne und Fundraiser des Jahres – vergeben, im vergangenen Jahr konnte sich etwa PKP BBDO mit dem Spot „Grauer Star – die häufigste Ursache für Blindheit in Afrika“ in der Kategorie bester Fundraising Spot beweisen, der Preis für die Fundraising Aktion des Jahres erhielt CARE Österreich für die von Wien Nord gestaltete Kampagne „Who cares?"

Noch bis 8. September haben NGOs, Kreative und Agenturen die Möglichkeit, ihre Spots und Plakate einzureichen, eine Expertenjury entscheidet darauffolgend über die sechs Gewinner, die im Rahmen einer Gala am 20. Österreichischen Fundraising Kongress am 7. Oktober in Wien prämiert werden. „Wir möchten mit den Fundraising Awards Spendenspots und -plakate prämieren, die die Gratwanderung schaffen, mit dem notwendigen Respekt und mit den richtigen Bildern ihre Anliegen erfolgreich und kreativ kommunizieren“, so Günther Lutschinger, Geschäftsführer vom Fundraising Verband, über die Motivation hinter den Fundraising Awards.

Alle Informationen zum Einreichen und zu den Awards finden Sie auf der Website fundraisingkongress.at.
stats