C&A verlängert die Aktion "Tschüss Schilling"
 

C&A verlängert die Aktion "Tschüss Schilling"

#

Wegen des großen Andrangs verlängert C&A die Schilling-Aktion und spendet eine Millionen Schilling an die niederösterreichischen Feuerwehren.

Nachdem die ursprünglich nur auf eine Woche angesetzte Aktion "Tschüss Schilling" bei C&A zu einem unerwartet großen Erfolg wurde, setzt das Unternehmen die Kampagne nun fort. In der Woche vom 30. November bis 7. Dezember 2002 konnten Kunden in den 27 österreichischen C&A-Filialen wieder mit dem Schilling bezahlen. Nun wird die Aktion bis zum bis zum vierten Einkaufssamstag vor Weihnachten verlängert. Außerdem hat die Unternehmensleitung von C&A nun beschlossen, vom Erlös dieser Aktion einen Million in der alten Währung als Spende für die niederösterreichischen Feuerwehren und ihren Einsatz bei der Hochwasserkatastrophe im August zur Verfügung zu stellen.

Auch in Deutschland und Holland, wo in der ersten Aktionswoche ebenfalls wieder mit D-Mark und Gulden bezahlt werden konnte, wird die Aktion ebenfalls verlängert.

(as)


stats