C.I.R.A. mit neuem Vorstand
 

C.I.R.A. mit neuem Vorstand

Thomas Melzer (Wienerberger) wird Vorstandssprecher des heimischen Investor-Relations-Vereins.

Die Generalversammlung des Cercle Investor Relations Austria (C.I.R.A.) hat am 6. Oktober für die Funktionsperiode bis Herbst 2006 einen neuen Vorstand gewählt. Mag. Thomas Melzer (Wienerberger) wird als Vorstandssprecher und Mag. Hans Fruhmann (Telekom Austria) als Sprecher-Stellvertreter bestellt. Mag. Gerda Königstorfer (Rosenbauer) übernimmt die Funktion des Kassiers. Weiters wurden Mag. Michael Buchbauer (Andritz), Dipl.-Ing. Harald Hagenauer (VA TECH) und Hannes Roither (Palfinger) in den C.I.R.A.-Vorstand gewählt. Die C.I.R.A. wurde 1991 als Initiative von börsenotierten Unternehmen ins Leben gerufen und 1992 als Verein gegründet. Er entwickelte sich von einer Selbsthilfe- zu einer Interessensorganisation für die Institutionalisierung, Internationalisierung und Professionalisierung der Investor Relations in Österreich und hat sich in den letzten Jahren als Lobby für kapitalmarktrelevante Themen etabliert.

(rs)

stats