Busse als Eye-Catcher
 

Busse als Eye-Catcher

#

Gillette verklebt Dr.Richard-Busse vollflächig.

International ist es längst üblich, Linienbusse zu Werbezwecken mit einer Total-Verklebung zu versehen. Jetzt ist der neue Werbegag in Wien am Zug: Erstmalig wurden drei Linien-Busse von Dr. Richard total verklebt. Vorreiter der ersten Wiener Vollbeklebung ist die Firma Gillette, die ihren neuen Damennassrasierer Venus auf der fahrenden Werbefläche präsentiert. Gute Erfahrungen sammelte man bei Gillette mit der Ganzbeklebung in London und daher wollte man die Idee auch in Wien realisieren. Innerhalb von zwei Wochen wurde durch die Mediagagentur OMD ein Material- und Kostencheck durchgeführt und die Firma Car'u'sell hat die rechtlichen Fragen abgeklärt. Die drei Eycatcher im Windows Total Look mit Scotchprint Graphics von 3M rollen nun vollflächig dekoriert im Linieneinsatz der Dr. Richard-Busse 20 B, 77A und 99A. (gk)

stats