Burgenland schaltet TV-Spots in Ungarn
 

Burgenland schaltet TV-Spots in Ungarn

Der Tourismusverband Burgenland schaltet erstmals TV-Werbespots in Westungarn.

Burgenland Tourismus schaltet erstmals zwei TV-Werbespots zu den "Säulen" Kultur und Sport im Regionalprogramm Studio Sopron des öffentlich-rechtlichen ungarischen Fernsehens MTV. Die 15-Sekunden-Spots laufen noch bis zum 16. November dieses Jahres zwischen 18.15 und 18.20 Uhr sowie zu Mittag und vor den Frühnachrichten.



Das Zielpublikum umfasst drei Millionen potenzielle Seher und deckt Westungarn bis Budapest ab. Die Spots sind auch im Internet zu sehen: www.mtvsopron.hu.



(wh)
stats