'Buchingers Tagebuch': Michael Buchinger gewi...
 
'Buchingers Tagebuch'

Michael Buchinger gewinnt den Ö3-Podcast-Award

Mila Zytka
Michael Buchinger macht mit seinem Comedy-Podcast den ersten Platz
Michael Buchinger macht mit seinem Comedy-Podcast den ersten Platz

Den zweiten Platz belegt 'Frauenfragen', der Feminismus-Podcast von Mari Lang. Und Platz drei ging an 'Wer nichts weiß, muss alles essen', der Ernährungs-Podcast vom Verein 'Land schafft Leben'.

Der YouTuber, Autor, Kabarettist und Kolumnist Michael Buchinger überzeugt die Hörer:innen mit alltägliche Geschichten aus seinem Leben: "Ich denk mir: 'Ich weiß nicht, wem ich das erzählen soll, Therapeutin habe ich keine, meine Freunde will ich nicht damit zumüllen – red' ich im Podcast drüber'. Es sind so viele tolle Leute nominiert, ich bin in bester Gesellschaft und über das freue ich mich am allermeisten." Die zweitplatzierte Mari Lang stellt ihn ihrem Podcast berühmten Männern typische "Frauenfragen", um aufzeigen, "dass es mit der Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft einfach immer noch nicht so weit ist, wie es sein sollte".
 
Auf Platz drei landete der Verein "Land schafft Leben". Mit ihrem Podcast versuchen die Gründer Hannes Royer und Maria Fanninger ein Bewusstsein für in Österreich produzierte Lebensmittel zu schaffen: "Wir haben festgestellt, dass die meisten nichts wissen über Lebensmittel und was sie mit dem Körper machen. Die meisten essen einfach irgendwas. Und wer was weiß, der isst nicht mehr alles." Über 26.000 Nominierungen sind eingegangen und etwa 1.000 verschiedene Podcasts wurden von den Ö3-Hörer:innen ins Rennen geschickt. Dann war die Expert:innen-Jury am Zug. Die heimische Podcast-Szene wächst und verändert sich. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich das Feld durchgemischt: Nach wie vor sind die klassischen Genres "Comedy" und "True Crime" im Ranking unter den Gesamtnominierungen sehr stark vertreten. Gleichzeitig liegen aber Mental Health- und Feminismus-Podcasts sowie österreicische Inhalte bei den Hörer:innen im Trend.

Die besten 20 Podcasts aus Österreich
Hitradio Ö3
Die besten 20 Podcasts aus Österreich
"Als größte Audioplattform Österreichs haben wir mit dem Ö3-Podcast-Award heuer schon zum zweiten Mal die heimischen Szene zum Austausch mit dem Publikum, zum Kräftemessen und damit natürlich zur Motivation und Inspiration eingeladen. Die Teilnahme hat uns und mich sehr beeindruckt. Und auch wenn das Ranking natürlich nur einen relativ kleinen Ausschnitt der sehr vielfältigen Audiolandschaft wiedergibt, ist das vorliegende Ergebnis ein sehr stolzes und selbstbewusstes Lebenszeichen der sehr kreativen und innovativen Szene in Österreich", betont Ö3-Senderchef Georg Spatt.
stats