BS 7/8: Verhaberung – Vorstufe zur Korruption...
 

BS 7/8: Verhaberung – Vorstufe zur Korruption?

Welche gelernte Geschäftspraktiken durch das Antikorruptionsgesetz der Vergangenheit angehören.

Jahrzehntelang im Geschäftsleben geübte Praktiken wie Einladungen zu Veranstaltungen im Rahmen von Sponsoringgeschäften sind seitdem Antikorruptionsgesetz strafrechtlich bedenklich –insbesondere Aktivitäten zwischen Privatwirtschaft und dem öffentlich-rechtlichen Sektor stehen im Kreuzfeuer. Am 1. September tritt nun eine entschärfte Novelle in Kraft. Eine Analyse der aktuellen Situation.
stats