Bronner kauft den Standard zurück
 

Bronner kauft den Standard zurück

#
Standard-Herausgeber Oscar Bronner kauft dem Süddeutschen Verlag die restlichen 49 Prozent ab. © der Standard
Standard-Herausgeber Oscar Bronner kauft dem Süddeutschen Verlag die restlichen 49 Prozent ab. © der Standard

Standard-Herausgeber Oscar Bronner kauft dem Süddeutschen Verlag seinen 49-Prozent-Anteil ab.

Nach dem Wechsel an der Spitze des im Süddeutschen Verlag im Mai diesen Jahres macht Standard-Herausgeber Oscar Bronner nun von seinem Recht auf Rückkauf des 49-Prozent-Anteils Gebrauch. Der Erwerb erfolgt durch die Bronner Online AG, Herausgeberin des Internetangebots derStandard.at. Nach dem Deal hält die Bronner Familien Privatstiftung 41 Prozent, Oscar Bronner selbst zehn Prozent und die Bronner Online AG die eben genannten 49 Prozent.







(Quelle: derStandard.at)
stats