Brokat macht mobil
 

Brokat macht mobil

Neue M-Business Platform 5.0 ermöglicht Mobile Service Providern innovative Datendienste.

Die Nachfrage nach M-Business-Lösungen entwickelt sich deutlich schneller als ursprünglich erwartet. Brokat wird voraussichtlich zur CeBIT 2002 die M-Business Platform 5.0 einführen. Sie enthält unter anderem die Lösungen PaymentWorks, TrustWorks und Brokat Advisor sowie weitere bereits bestehende Anwendungen und wird mittelfristig die Produktfamilie Brokat Server Technologies ersetzen. Eine Beta-Version der Plattform wird im Laufe des vierten Quartals 2001 zur Verfügung stehen.


Mit dem neuen Produkt können Mobilfunk- Unternehmen und Betreiber mobiler Portale neuartige Services für drahtlose Endgeräte - zum Beispiel das Bezahlen und Unterschreiben von Transaktionen per Handy oder ortsabhängige Dienste – anbieten und damit profitable Geschäftsfelder erschließen.

(ku)

stats